Dialogprozess im Bistum Aachen
http://dialogprozess.kibac.de/nachrichten

Nachrichten

 
 
 
 

"Wo Gott ist, da ist Zukunft"

Oliver Bühl berichtet von der Abschlusstagung des Gesprächsprozesses der Deutschen Bischofskonferenz

Unter dem Motto "Wo Gott ist, da ist Zukunft" ist am Wochenende der Gesprächsprozess der Deutschen Bischofskonferenz zu Ende gegangen.  Mehr

 
 
 
 

Mit neuem Mut gegen den Stillstand

Dialog in Aachen hinterfragt Rückenwind für kirchliche Reformen

Die deutsche Kirche habe kein Erkenntnis-, sondern ein Umsetzungsproblem. Dass auch dieses Fazit eigentlich schon altbekannt ist, kennzeichnet die Situation am besten.  Mehr

Podiumsdiskussion zum Abschluss der RWTH-Ringvorlesung

Mit dem Aachener Weihbischof Johannes Bündgens und Christiane Florin, Chefredakteurin von Christ & Welt

Aachen, (iba) – Ist die Kirche noch oder wieder eine Weltmacht oder bildet sie es sich nur ein? Oder macht sich die Welt ihre Kirche zurecht? Oder stehen einander eine Weltmacht und die Kirche beziehungsweise die Welt und eine Machtkirche gegenüber?  Mehr

 
 
 
 

Die Probleme liegen auf dem Tisch

Ein KOmmentar von Sabine Kock  Mehr

 
 
 
 

Ein Kompass für die Zukunft

Bischof Mussinghoff verabschiedet nach intensiver Beratung Eckpunkte zur Pastoral im Bistum Aachen

Still und leise ist Bischof Heinrich Mussinghoff vor wenigen Tagen 74 Jahre alt geworden. Zunehmend beschäftigt sich das Bistum mit der Frage, wie es weitergeht, wenn der weltoffen geprägte Geistliche die Leitung der Diözese in andere Hände legt.  Mehr

 
 
 
 

Die Gesellschaft braucht die Kirche

Kardinal Reinhard Marx legte in Aachen ein selbstbewusstes Plädoyer für die christlichen Werte ab

Reinhard Marx eilt der Ruf eines wortgewaltigen Gottesmannes voraus. Entsprechend viele Leute strömten in die Aula der RWTH Aachen, als der Münchener Kardinal und Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz zur Bedeutung der Religion in der modernen Gesellschaft sprach.  Mehr

 
 
 
 

Die Wirklichkeit ernst nehmen

Die Gemeinsame Versammlung tagte zur Pluralität familiärer und partnerschaftlicher Lebensformen

Im Vorfeld der im Oktober stattfindenden außerordentlichen Bischofssynode in Rom hat sich die Gemeinsame Versammlung mit der „Pluralität familiärer und partnerschaftlicher Lebensformen als Herausforderung der Pastoral im Bistum Aachen“ beschäftigt.  Mehr

 
 
 
 

Auf dem Weg, der verschwindet

Weihbischof Johannes Bündgens ging in der achten Dialogwanderung an den Rand des Tagebaus

Die achte und letzte Dialogwanderung der Aachener Bischöfe führte Weihbischof Johannes Bündgens am vergangenen Wochenende für einen halben Tag in die Region Heinsberg.  Mehr

 
 
 
 

Gute Gespräche mit dem Bischof

Die vorletzte Dialogwanderung im Bistum Aachen führte Weihbischof Karl Borsch nach Schwalmtal

Dialogisch ausgerichtet sein, das ist nicht nur eine Frage der Interaktion, sondern auch der inneren Haltung.  Mehr

 
 
 
 

Ein bunter Dialog im Garten

Bischof Heinrich Mussinghoff lud die Gemeinden zur Wanderung in Mönchengladbach ein

Die Blumenbeete zeigen ihre Pracht, die alten Bäume spenden viel Schatten. Der bunte Garten sieht in diesen Tagen besonders schön aus. Der ideale Ort, zur Ruhe zu kommen oder ein gutes Gespräch zu führen. 35 Frauen und Männer wanderten mit Bischof Heinrich Mussinghoff durch den weitläufigen Park.  Mehr

 
Test